Automated Lifestream Blogging

Wenn man heutzutage hip sein will, lässt man auf diversen Web 2.0 Plattformen die Hosen runter. Obendrein blogged, twittered, pownced und feeded man die Freunde mit aktuellen Informationen.

Langsam aber sicher stellt sich die Frage, wie man eigentlich all diejenigen dazu führt dieses Informationsfeuerwerk wirklich zu verfolgen? Friendfeed fährt zur Zeit den besten Ansatz und ist meiner Meinung die App der Stunde was diese Themen angeht. Ja, auch Facebook und andere größere Applikationen können des, vorausgesetzt die Follower sind auf diesen Plattformen angemeldet!

Wer jedoch ein Aggregationssystem auf seinen eigenen Servern laufen lassen möchte, der sollte sich definitiv Sweetcron ein wenig näher anschauen. Sweetcron bezeichnet sich als “Automated Lifestream Blogging Software” was es definitiv auf den Nenner bringt. Anstatt seine Daten auf fremden Domains zu aggregieren, kann man nun diese smarte Software auf den eigenen Servern installieren und all seine digitalen Auswüchse über dieses Tool sauber steuern und vor allem seinen treuen Fans eine Plattform zur Verfügung stellen.

Sweetcron ist also eine Blog-Software die Online-Aktivitäten zusammenführt. Natürlich kann man das Design und auch Funktionen nach seinen Vorstellungen anpassen. Somit wird das System ein ernstzunehmender Konkurrent für klassische Blog-Software – zumindest was die Informationsverbreitung angeht. Wer teilt schon einen Link auf Facebook und schreibt danach noch einen Blogeintrag zu diesem?

Wer nun Interesse an diesem System hat, kann sich Sweetcron in einer Live-Preview bei yongfook anschauen und testen. Zusätzlich kann man sich für einen Betazugang eintragen lassen.

Feedback ist wie immer willkommen.

2 FEEDBACKS

  1. paul sagt:

    netvibes kann das übrigens auch schon seit geraumer zeit. check my stuff for example:

    http://www.netvibes.com/paulizzle#my_stuff

  2. hej paul, letztendlich kannst du die daten bei vielen anbietern aggregieren. sweetcron gibt einem die möglichkeit, dies auf dem eigenen server bzw. eigener domain zu installieren und nach eigenen wünschen zu gestalten…

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR