Ulf Germann – Freelance Art Director aus Berlin

Im Mai 2000 ist mir Ulf das erste Mal in Hannover über den Weg gelaufen. Wir haben damals nach Auszubildenden für den Bereich Mediengestaltung Ausschau gehalten. Nachdem ich mir stundenlanges Gepose in einem offenen Assessment Center von Bewerbern antun musste, stand am Ende Ulf auf und wollte uns etwas zeigen…

Mit 15 Jahren legte er eine Diskette (!!!) in den Rechner und hat mit seinen Flasharbeiten den kompletten Raum verstummen lassen – auch ich war sprachlos. Mir war klar, mit Ulf muss ich einfach zusammen arbeiten. Gesagt getan – vier Jahre haben wir dies erfolgreich getan und ich habe keine Sekunde meiner Entscheidung bereut.

Ich kenne nur wenige Personen, die mit einer solchen Leidenschaft und Designqualität ans Werk gehen. Leider haben sich unsere Wege berufsbedingt getrennt. Ulf hat es erst nach Frankfurt und dann nach Berlin verschlagen, um dort für Neue Digitale / Razorfish zu arbeiten. Während dieser Zeit hat er für namhafte Kunden wie z.B. die Audi AG, McDonald´s, Nintendo etc. gearbeitet.

Portfolio von Ulf Germann

Nach 4 erfolgreichen Jahren bei Neue Digitale / Razorfish startet Ulf nun voller Euphorie in die Selbständigkeit. Sein Schwerpunkt liegt auf Screendesign / Interfacedesign und seine Expertise ist die Gestaltung und visuelle Konzeption von digitalen Projekten. Sein Stil ist minimalistisch und der Fokus seiner Arbeiten liegt auf der Bedienbarkeit der jeweiligen Lösung. Ulf zählt des Weiteren zu meinem Partnernetzwerk.

Weitere Informationen über Ulf und seine Arbeiten gibt es auf seinem Portfolio.

Noch nicht kommentiert.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR